Nizell Blutsperre Einweg konisch Medium Leg BE 400 C offen

0,00 CHF

Blutsperre Einweg „Medium Leg“ konisch

0 von 5

Die Blutsperre ist eine Manschette, mit der bei einer Operation an den Gliedmassen die Blutversorgung des jeweiligen Armes oder Beines verhindert wird.

Bein

Verkaufseinheit – 48 Stück

Beschreibung

Die Blutsperre ist eine Manschette, mit der bei einer Operation an den Gliedmassen die Blutversorgung des jeweiligen Armes oder Beines verhindert wird.

Anwendung

Die Einwegblutsperre «Medium Leg» wird für die Beine verwendet. Die Blutsperre wird angewendet um den Blutverlust des Patienten zu verhindern oder um das Operationsgebiet frei zu halten. Dabei wird die Manschette nahe am Körperstamm um das jeweilige Körperteil angelegt und aufgepumpt um einen Druck zu erzeugen. Zusammen mit der Blutsperre erhalten Sie eine Trikot-Unterpolsterung.

Anschluss

CPC Männlich

Elektronisches Tourniquet

Mit den elektronischen Tourniquets mit Doppel- oder Einzelanschluss, können Sie den Druck perfekt unter Kontrolle halten. Die Tourniquets passen zu allen Blutsperren Einweg und Mehrweg auf unserer Webseite.

Mehr Infos zu den Tourniquets finden Sie hier: Tourniquet 800-40 | Tourniquet 800-20

Schutzfolie

Nizell Medical bietet passend zu den Blutsperren Schutzfolien an, die verhindern, dass Flüssigkeit unter die Blutsperre geraten kann und somit dafür sorgen, dass keine Druckstellen durch Flüssigkeit unter der Blutsperre entstehen.

Unsere Schutzfolien: Small | Medium | Large

Zusätzliche Information

Größe 86.5 × 12 cm
Leitung

1x 1.5 m

Anschluss

CPC Schnellverschluss männlich

Verwendung

Einweg

Das könnte Ihnen auch gefallen …